Deutsch Englisch

Informationen

Fragen Sie uns!

Neuerwerbungen

Semesterapparate

Sachgebiete

Speichern

Trefferanalyse

Abmelden

 

Elektronische Zettelkataloge

E-Books

E-Journals

Datenbanken

Nationallizenzen

Fernleihe

Medienaufstellung

Katalogmenü

UB Home

 

Datenschutz

Impressum

      
* Ihre Aktion
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.)
PPN: 
848874404 Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten
Titel: 
Person/en: 
Ausgabe: 
4., durchgesehene Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Wiesbaden : Springer [2016], [2016]
Copyright-Datum: 
2016
Umfang: 
1 Online-Ressource (IX, 152 Seiten)
Schriftenreihe: 
ISBN: 
978-3-658-11954-6
Weitere Ausgaben: 978-3-658-11953-9 (Printausgabe)
Identifier: 
DOI: 10.1007/978-3-658-11954-6
Schlagwörter: 
Mehr zum Thema: 
Klassifikation der Library of Congress: LB1050.9-1091
Dewey Dezimal-Klassifikation: [23] 370.15
Regensburger Verbund-Klassifikation:
bic: JNC
bisac: EDU009000
Inhalt: 
Zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern bietet dieses Buch eine verständliche, praxisnahe Einführung in die Psychologie der Entwicklung, des Lernens und des sozialen Verhaltens. Damit liefert es eine Grundlage für die wichtigen Entscheidungen, die Lehrer täglich treffen müssen wie: wie soll Lernen besser gestaltet werden, wie erkennt und fördert man individuelle Potentiale. Mit zahlreichen Beispielen und Fällen aus Schule und Unterricht. Der Inhalt Entwicklung als Veränderung im Lebenslauf Gedächtnis und Lernen Unterschiede zwischen Personen Wenn Entwicklungen problematisch werden Sozialpsychologie Beiträge zu Unterricht und Erziehung Mit kostenlosen Zusatzmaterialien auf www.lehrbuch-psychologie.de Die Zielgruppen Studierende in den Lehramtsstudiengängen Lehrerinnen und Lehrer im Vorbereitungsdienst Die Autorin Prof. Dr. Margarete Imhof ist Professorin für Psychologie in den Bildungswissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
 
 
Gesamttitel: 
 
 
Anmerkung: 
Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.
Volltext/Image: