Deutsch Englisch

Informationen

Fragen Sie uns!

Neuerwerbungen

Semesterapparate

Sachgebiete

Scandienst

Speichern

Trefferanalyse

Abmelden

 

Elektronische Zettelkataloge

E-Journals

Datenbanken

Nationallizenzen

Fernleihe

Medienaufstellung

Katalogmenü

UB Home

 

Datenschutz

Impressum

      
* Ihre Aktion
Online Ressourcen (ohne Zeitschr.)
PPN: 
1018141529 Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten
Titel: 
Person/en: 
Ausgabe: 
2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Berlin, Heidelberg : Springer Gabler, [2018]
Copyright-Datum: 
2018
Umfang: 
1 Online-Ressource (X, 189 Seiten, 23 Abb)
Bibliogr. Zusammenhang: 
Erscheint auch als (Druck-Ausgabe): Stock, Steffen. Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten
ISBN: 
978-3-662-55001-4 eBook
Weitere Ausgaben: 978-3-662-55000-7 (Printausgabe)
Identifier: 
DOI: 10.1007/978-3-662-55001-4
Schlagwörter: 
Mehr zum Thema: 
Klassifikation der Library of Congress: HF4999.2-6182 ; HD28-70
Dewey Dezimal-Klassifikation: [23] 650
Book Industry Communication: KJ
Subject Headings List der Book Industry Standards and Communications: BUS042000
Inhalt: 
Dieser Ratgeber richtet sich an Studierende aller Disziplinen. Er vermittelt Techniken, um Studienarbeiten aller Art, z. B. Haus-, Seminar- und Abschlussarbeiten wie Bachelor- und Masterarbeiten, erfolgreich zu bestehen. Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten gibt Ihnen wertvolle konzeptionelle Hinweise bspw. zur Betreuersuche, zur Themensuche, zur Gliederung sowie zur Planung und Organisation der für wissenschaftliches Arbeiten nötigen Schritte wie Zeit- und Projektmanagement. Er führt in die Literaturrecherche ein und beschreibt verschiedene Lesemethoden und Schreibtechniken, damit Sie die Anforderungen an wissenschaftliche Arbeiten erfüllen können. Auch werden Bewertungskriterien von wissenschaftlichen Arbeiten erläutert. Sie erfahren darüber hinaus, wie Sie auftretende Krisen in den Bereichen der Motivation, des Schreibens oder der Gesundheit bewältigen können und welche Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs es gibt, wenn Sie sich in einer besonderen Situation befinden und z. B. als junge Eltern, im fortgeschrittenen Alter oder mit einer körperlichen Beeinträchtigung eine Studienarbeit schreiben möchten. Schließlich schildern Dozenten und Absolventen ihre persönlichen Erfahrungen mit Abschlussarbeiten und geben praxisnahe Tipps, wie Sie Ihre Studienarbeiten meistern können. Dieser interdisziplinäre Ratgeber für Studierende präsentiert das geballte Wissen von insgesamt 69 Hochschulabsolventen und -betreuern und bietet damit alles, was Sie für das Anfertigen wissenschaftlicher Arbeiten wissen sollten! Die Herausgeber Prof. Dr. rer. oec. Steffen Stock ist Professor für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Datenbanken und Data-Warehouse-Systeme, an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl und Neuss. Er hält seit vielen Jahren Veranstaltungen zum wissenschaftlichen Arbeiten. Dr. phil. Patricia Schneider ist wissenschaftliche Referentin am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) und Dozentin sowie Koordinatorin des Studiengangs Peace and Security Studies (M. A.). Dr. rer. nat. Elisabeth Peper ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin bei der xit GmbH forschen. planen. beraten in Nürnberg. Dr. phil. Eva Molitor ist Oberstudienrätin mit Zuständigkeit für die Öffentlichkeitsarbeit an der Hohen Landesschule in Hanau
Lesen im Studium -- Leistungsnachweise -- Schreiben im Studium: Von der Seminararbeit zur Abschlussarbeit -- Schreiben im Studium: Die technische Seite -- Erfahrungsberichte von Betreuern aus den Disziplinen
 
 
Gesamttitel: 
Mehr zum Titel: 
 
 
 
Anmerkung: 
Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.
Volltext/Image: